Wir vertreiben individuelle Notstromaggregate

  • Antriebsmotoren verschiedener Hersteller abgasoptimiert oder verbrauchsoptimiert
  • Generatoren verschiedener Hersteller für Insel- oder Netzparallelbtrieb gem. VDE 0590

Stationär

Das neue Konzept für offene Aggregate von Cummins Power Generation bietet alle Möglichkeiten die Installationskosten zu limitieren. Die stationären Aggregate sind serienmäßig mit einem Kraftstofftank, Blei-Starterbatterie, einer manuellen Starttafel, einem 3-poligem Generatorschutzschalter und einem lose mitgeliefertem Schalldämpfer in Industriequalität. Der Grundrahmen ist als Wanne ausgebildet und ist für eine Verladung mit einem Gabelstapler geeignet.

Diese Abbildung zeigt die Draufsicht eines stationären 250 kVA Aggregates.

Seitenansicht eines stationären 250 kVA Aggregates.


Außenaufstellung Wetterschutzhaube

Die Cummins Power Generation Haubenkonzeption ist nach den neuesten Geräuschemissionsauflagen der EU nach 2000/14/EC Stufe 2006 ausgelegt. Der Aufbau ist in Modulbauweise destaltet, wobei dieSchall-Wetterschutzhaube direkt auf dem Grundrahmen eines offenen Aggregates aufgebaut wird. Die Vorteile des offenen Aggregates in Bezug auf den Grundrahmen sind auch hier voll zutreffen, überdies verfügt die Haubenvariante auch noch über einen zentralen Lasthaken.


Die Abbildung zeigt ein 250 kVA Haubenaggregat.

Die Abbildung zeigt die großzügig eingelassenen Serviceklappen, die einen bequemen Zugang zu beiden Seiten des Aggregates gewähren.


Außenaufstellung Container

Die „Power Box“ ist das Resultat eines neuen Konzeptes von Cummins Power Generation und ist in zwei Größen und Schalldämmvarianten gemäß den EG Schallschutzrichtlinien 2000/14/EC erhältlich. Die “Power Box” beinhaltet die in der CSC Zertifizierung für den Seetransport geforderten ISO Transportösen. Genau wie in der offenen Version beinhaltet die „Power Box“ alle angegebenen Standardkomponenten wie z. B. Kraftstofftank, Abgasschalldämpfersystem, Batterien und den Generatorschutzschalter.